Community Q&A: Online Geld verdienen – Ihr fragt, wir antworten

Wir bekommen auf unseren Social Media Kanälen regelmäßig jede Menge Fragen von euch. Euch interessiert vor allem, wie ihr euch einen eigenen Onlineshop aufbauen könnt, ein bestehendes Business um E-Commerce erweitern könnt und wie unsere Academy unseren Kunden dabei hilft, genau das Leben zu leben, was sie sich wünschen.

Die Evergreens fassen wir euch in diesem Beitrag einmal zusammen. Lernkurve garantiert!

Die Antworten kommen direkt von unseren Mentoren Louis, Senem und …

Online-Business hört sich immer so einfach an. Ist es das auch?

Ja und Nein! Das erste Mal einen Schnürsenkel selber zu binden war auch eine Herausforderung. Jetzt machst du das im Schlaf. So ist es auch bei der Gründung eines Online-Shops. Es sind immer dieselben fünf bis sieben Schritte, die zum Ziel führen. 

Es ist einfach, wenn du diese Schritte kennst. Es gäbe nicht so viele erfolgreiche Onlineshops und allein in Deutschland dieses Jahr über 89 Mrd. Euro Umsatz im E-Commerce, wenn Online-Shops nicht hoch profitabel arbeiten könnten. 

Wir selbst haben bei so vielen erfolgreichen Gründungen mitgewirkt und kennen jeden erforderlichen Schritt. Es funktioniert und ist für nahezu jeden, der das möchte, auch umsetzbar.

Wie viel Zeit muss ich investieren, um erfolgreich zu werden?

Gegenfrage: Wenn du wüsstest, du könntest nicht scheitern – Wie viel Zeit willst du eigentlich noch mit Warten verschenken?

Würdest du bei uns im Erstgespräch so eine Frage stellen, wäre das schon mal der erste Strike. Ein Anzeichen, dass wir erst mal genau abchecken, ob du es auch wirklich willst. Oder ob du nur das schnelle Geld erhoffst, aber eigentlich gar nichts dafür tun willst.

Diejenigen, die scheitern, scheitern vor allem an sich selbst – nicht wegen ihres Onlineshops.

Die Frage ist also nicht, wie viel Zeit du investieren MUSST, sondern DARFST. Wenn du die ersten Erfolge siehst, wirst du dich eher zu Pausen zwingen müssen. Zeit spielt keine Rolle mehr, wenn du für etwas brennst.

Ich habe Angst vor der technischen Komplexität. Berechtigt?

Das hören wir immer wieder. Ein gewisses Grundverständnis kann sicher nicht schaden. Aber heute kannst du alles so einfach via Drag&Drop Editoren – also eigentlich Felder hin- und herschieben – erledigen.

Große Plattformen, wie Shopify, haben ihre eigenen Software-Lösungen, mit denen du von überall auf der Welt problemlos deinen Shop verwalten kannst. 

Im Grunde muss man sich heute sowieso bei fast allem die Zeit für eine kurze Einarbeitung nehmen. Selbst beim Thermomix, wo aus Kochen eher malen nach Zahlen wird, muss man sich zunächst einmal kurz mit der Betriebsanleitung befassen. 

Wir zeigen das aber auch alles in unseren Videos. Also keine Sorge: Du bekommst das auch hin.

Muss ich dafür ein Gewerbe anmelden?

Eine Gewerbeanmeldung ist Pflicht. Du erzielst Einnahmen mit einem Onlineshop. Diese sind natürlich auch zu versteuern. So komplex sich das auf den ersten Metern anfühlt, so wenig spektakulär ist das am Ende.

Wie läuft sowas ab? Du füllst im Grunde ein Formular aus (geht heute oft auch online), gibst an, in welchem Bereich du tätig sein willst, zahlst 26€ Gebühren und schon bist du im Spiel. 

Wenn dein Finanzamt noch Fragen hat, melden sie sich per Post bei dir. Alles unkompliziert. Sie freuen sich ja, wenn sie einen weiteren Steuerzahler bekommen.

Du bekommst zudem eine Steuernummer zugewiesen und bist ab diesem Zeitpunkt dann im Spiel und kannst verkaufen.

Ist eine Online-Academy überhaupt noch zeitgemäß? 

Wie saugen Menschen Wissen auf? Heute fast ausschließlich online. Du wirst wahrscheinlich auch zu denen gehören, die viel von und mit Youtube lernen, oder?

Eine Online-Academy bündelt dieses Wissen noch einmal wie in einem Brennglas. Du bekommst Checklisten, Fallstudien, A bis Z Abläufe – einfach ALLES, was du brauchst. 

Du kannst uns Mentoren live Fragen stellen, wenn du das möchtest, hast eine Community, die mit dir gemeinsam an ähnlichen Zielen arbeitet und kannst dich mit ihnen austauschen.

Unsere Online-Academy ist wie ein Studium. Schau dir die besten Universitäten der Welt an. Harvard, Oxford, Yale und viele mehr: Sie alle haben umfangreiche Online-Angebote entwickelt, weil Menschen heute genau SO lernen möchten – von überall auf der Welt.

Auch wir nutzen diese Lehrmethoden und erzielen damit großartige Erfolge für unsere Kunden.

Woher weiß ich, dass die Qualität bei euch stimmt?

Wie heißt es so schön: Nur wer etwas im Laden hat, kann auch etwas ins Schaufenster hängen. Unser Schaufenster ist VOLL!

Unsere Kundenergebnisse sprechen für sich. Schau dich auf unserer Website um. Du findest jede Menge Kundenfeedback. Schreib die Leute einfach auch selbst an und frag nach, wenn du möchtest.

Wenn Kunden beste Ergebnisse erzielen, ist das der beste Beweis für die Qualität einer Academy. Wir liefern genau das: Erfolgreiche Kundenergebnisse!

Ich brauche immer einen Ansprechpartner. Was ist, wenn ich etwas nicht verstehe?

Das ist auch ein Vorteil unserer Academy im Vergleich zu Youtube. Wir bieten Live-Sessions an, in denen du uns deine Fragen stellen kannst. 

Wir lassen niemanden allein, der uns sein Vertrauen geschenkt hat. 

Ich hab überhaupt keine Ahnung, was ich online verkaufen soll und wie man mit einem Onlineshop Kunden gewinnt.

Noch mal zur Erinnerung: Über 89 Mrd. Euro Umsatz in Deutschland werden online generiert. Was von diesem gigantischen Kuchen genau zu dir passt, finden wir gemeinsam heraus. Egal, ob du dich für Autoteile, Tierbedarf, Wellness-Produkte oder was auch immer interessierst: Alles, was man verschicken kann, kannst du online verkaufen.

Du lernst bei uns, wie du Trends erkennst und anschließend den Lieferantenprozess so gestaltest, dass die Gewinnmarge stimmt. 

Wie du potenzielle Kunden gewinnst, lernst du bei uns in Marketing-Modulen. 

Kann ich mir euch überhaupt leisten? Was kostet ihr?

Wir werden teurer werden. Soviel ist sicher. Wir aktualisieren unseren Content permanent, stellen euch unsere Partner zur Verfügung und bauen unsere Live-Sessions immer weiter aus. 

Eines können wir dir versichern: Du verdienst, wenn du dran bleibst, mit deinem Onlineshop weit mehr, als du bei uns zahlst. Alles andere ergibt ja auch keinen Sinn, oder?

Aber das du mal eine Hausnummer hast: Wenn du in der Lage bist, jeden Monat zwischen 250€ und 500€ zu sparen, kannst du dir unsere exklusive Ausbildung in jedem Fall leisten und deinen Onlineshop gründen.

Buch dir am besten direkt hier mal ein kostenloses Erstgespräch. Da erhältst du alle Infos. 

Du bist dran

Unsere 8figureacademy ist eine moderne Mentoring-Plattform, die unglaublich viel Wert auf die Community legt. Jeder unserer Studierenden bringt individuelle Stärken und Schwächen mit, eine Herausforderung, der wir uns gerne stellen, um jedem von dem Punkt aus weiterzuhelfen, wo er gerade steht.

Deshalb bieten wir nicht nur Einsteigern, sondern auch erfahreneren E-Commerce-Unternehmern Unterstützung in allen unternehmerischen Bereichen, in dem sie von uns Mentoren lernen und sich mit Gleichgesinnten vernetzen können.

Die 8figuredreamacademy ist darauf ausgerichtet, individuelle Unterstützung und Anleitung für den Aufbau und das Wachstum eines erfolgreichen E-Commerce-Business zu bieten.

Jeder unserer Coaches ist bereits erfolgreich im E-Commerce und verfügt über fundiertes Fachwissen und praktische Erfahrung in verschiedenen Bereichen.

Du möchtest die Fähigkeiten aus diesem Beitrag schnell lernen und umsetzen? Dann ist die Academy genau das Richtige. Trag dich JETZT zu deinem kostenlosen Erstgespräch ein und wir schauen, ob wir zueinander passen und wie wir dir am besten helfen können:

Zum Erstgespräch



Inhalt

Einen Moment noch...

Sichere dir unser limitiertes Angebot für nur 9€

Cookie Consent mit Real Cookie Banner